Anlässlich der Vorstellung eines sogenannten Entwurfs für ein SPD-Wahlprogramm erklärte der Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz:

„Die SPD hat heute zum X-ten Mal einen Entwurf von einem Entwurf für ein irgendwann angeblich mal zu erstellendes Wahlprogramm vorgestellt. Wir fragen uns Angesicht der monatelangen Hängepartie der Genossen schon: Wann liefert die SPD eigentlich mal? Von einem Plan für Hessen ist bei der SPD nach wie vor keine Spur, stattdessen wird mit Milliardensummen nur so um sich geworfen. Verantwortungsloser kann man Politik nicht betreiben. Die SPD steht für ein ‚Hessen von gestern.‘ Thorsten Schäfer-Gümbel versucht abermals mit seinen gescheiterten Politikideen zu punkten, legt aber immer noch nichts Konkretes vor. Hessen braucht keine linken Politikexperimente, sondern verlässliches Regieren für eine gute Zukunft. Der Selbstfindungskurs von Thorsten Schäfer-Gümbel und der SPD liefert nicht die Antworten auf die Herausforderungen unserer Zeit. Die SPD steht für ein Hessen von gestern.

Ministerpräsident Volker Bouffier steht wie kein anderer für Verlässlichkeit und Stabilität. Als CDU arbeiten wir mit voller Kraft für eine gute Zukunft unserer Heimat. Hessen ist unter unserer Führung zu einem Spitzenland geworden. Erstmals seit 50 Jahren haben wir einen Landeshaushalt ohne neue Schulden verabschiedet. Gleichzeitig investieren wir in die Zukunft unseres Landes und in die Zukunft unserer Kinder. So werden dank der CDU die Kindergartenbeiträge abgeschafft, ab August 2018 sind täglich sechs Stunden im Kindergarten beitragsfrei. Unter der CDU-geführten Landesregierung wird Hessen sicherer. Im Jahr 2022 wird es mit 15.260 Polizeivollzugsstellen so viele wie noch nie geben. Noch nie sind die Kommunen so stark vom Land Hessen gefördert und unterstützt worden wie derzeit. In Hessen haben wir mit dem Pakt für den Nachmittag eine verlässliche Lösung für ein flächendeckendes, freiwilliges und individuell ausgestaltetes Bildungs- und Betreuungsangebot geschaffen. Das sind nur wenige Beispiele für unser tatkräftiges Handeln.

Als CDU Hessen haben wir aber nicht nur einen Plan für Gegenwart und Zukunft, sondern wir nehmen die Menschen auch mit. Unter www.hessenplan.de können die Hessinnen und Hessen uns mitteilen, welche Themen ihnen besonders wichtig sind. Interessant finden wir, dass die SPD ihren Programmentwurf unter das Motto ‚Hessen von morgen‘ gestellt hat. Deshalb empfehle ich einen Blick auf die Homepage www.hessen-von-morgen.de. Wer wissen möchte, wer für ein Programm von gestern steht, dem empfehle ich einen Blick auf die Seite www.hessen-von-gestern.de.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag