„Über eine Landeszuwendung für die erfolgreiche Vereinsarbeit in Höhe von 200 Euro darf sich jetzt der Skatclub „Pik As + 10“ aus Babenhausen freuen“, informierte der örtliche Landtagsabgeordnete Manfred Pentz, der sich im Vorfeld persönlich für die Förderung eingesetzt hatte.

„Ich freue mich sehr über die Förderung, denn der Zuwendungsbescheid zeigt das ersthafte Bemühen der Landesregierung, das Vereinsleben in Hessen durch gezielte Maßnahmen und vereinsbezogene Unterstützung nachhaltig zu fördern“, so Pentz. 

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag