Eine Spende in Höhe von jeweils 500 Euro erhalten der Kleintierzuchtverein 1912 e.V. sowie die Chorgemeinschaft Groß-Zimmern e.V..
Der Generalsekretär der CDU Hessen und Landtagsabgeordnete Manfred Pentz zeigt sich sehr erfreut und setzte sich persönlich dafür ein, dass die beiden Vereine eine Spende erhalten. Sie leisten eine vielseitige und vielfältige Arbeit in Groß-Zimmern und sind enorm wichtig für das Vereinsleben vor Ort.
Der Kleintierzuchtverein 1912 e.V. gehört zu einem der wichtigsten Vereine in Groß-Zimmern, der die Rasseflügelzucht betreibt. Die Chorgemeinschaft Groß-Zimmern e.V. bietet die Möglichkeit, dass alle Altersklassen, in vier unterschiedlichen Chören, Spaß am Singen finden.
Die Bewilligungsbescheide wurden bereits an die beiden Vereine übersandt. Gerade in der heutigen Zeit sind Spenden und Unterstützungen für Vereine von besonderer Bedeutung, da die Finanzierung nur aus Mitgliederbeiträgen nicht mehr ausreichend ist, um die gestellten Anforderungen zu erfüllen", so Manfred Pentz abschließend.

Vorheriger Beitrag