Auf Einladung der CDU-Landtagsabgeordneten Manfred Pentz besuchten Mitglieder des

Arbeitskreises „Unser Dorf hat Zukunft“ aus Ueberau den Hessischen Landtag. Eröffnet wurde der Besuch im Hessischen Landtag mit einer kurzen Führung durch das Landtagsgebäude und das hierin integrierte Wiesbadener Schloss. Anschließend konnten die Gäste aus Ueberau die Plenardebatte über die hessische Hochschulpolitik von der Besuchertribüne aus hautnah miterleben.

Im Anschluss daran, hatten die Gäste die Gelegenheit für ein ausführliches Gespräch mit „ihrem“ Abgeordneten Manfred Pentz. Als erstes sprach der örtliche Landtagsabgeordnete seinen Gästen seine Anerkennung und Respekt für den Gewinn der Goldmedaille aus, die Ueberau im Jahr 2013 bei dem Bundewettbewerb „Unser Dorf hat Zukunft“ gewonnen hat. Anschließend stand er ihnen Rede und Antwort zu landes- und bundespolitischen Themen. Natürlich wurde auch über Fragen und Probleme aus dem eigenen Wahlkreis gesprochen.

Lobende Worte fanden die Gäste abschließend für den Besuch in der Landeshauptstadt, „der einen interessanten Einblick in die politischen Abläufe und den Arbeitsalltag eines Berufspolitikers gezeigt hat“, so die einhellige Meinung der Besucher, die gleichzeitig allen Bürgern der Region empfehlen, das Angebot des eines Landtagsbesuches in Wiesbaden zu nutzen.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag