Landesregierung unterstützt Vereine

„Über eine Landeszuwendung in Höhe von 500 Euro darf sich der  Musikverein 1914 Münster e.V. freuen“, informierte der örtliche Landtagsabgeordnete Manfred Pentz, der sich im Vorfeld beim Hessischen Ministerium für Wissenschaft und Kunst für diese Förderung eingesetzt hatte.

„Ich freue mich sehr, dass die Landesregierung die allgemeine Vereinsarbeit des Musikvereins 1914 Münster aus Sondermitteln im Haushaltsjahr 2014 unterstützt. Gleichzeitig zeigt die Zuwendung das stete Bemühen der Landesregierung, das Vereinsleben in Hessen durch gezielte Maßnahmen und vereinsbezogene Unterstützung nachhaltig zu fördern“, so der CDU-Politiker.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag