(Darmstadt-Dieburg) - Der Kleestadt aktiv e.V. erhält eine Förderung in Höhe von 500€ aus den Sondermitteln. Der Kleestadt aktiv e.V. erhält diese Zuwendung im Rahmen einer Projektförderung.
„Der Stadtteil von Groß-Umstadt feiert nächstes Jahr einen ganz besonderen Geburtstag. Kleestadt wird 800 Jahre alt und solch ein herausragendes Jubiläum muss entsprechend gefeiert werden. Der Kleestadt aktiv e.V. ist dabei maßgeblich für die Ausrichtung der Feierlichkeiten verantwortlich“, so der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz.
Die älteste bekannte Erwähnung des Dorfes Kleestadt findet sich im Jahr 1222. Bis heute ist der Stadtteil von Groß-Umstadt auf fast 1500 Einwohner angewachsen.
„Es ist wichtig, dass wir bei allem Gedanken an Fortschritt und Innovation unsere Traditionen und Geschichte nicht vergessen. Deswegen freue ich mich, dass wir Kleestadt und den Kleestadt aktiv e.V. bei der Ausrichtung der Feierlichkeiten unterstützen können“, erklärt Manfred Pentz abschließend.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag