Das Land Hessen unterstützt, aufgrund der engagierten Vereinsarbeit, den Reit- und Fahrverein Hof Grünewald e.V. mit einer Spende in Höhe von 500 Euro. „Sport hat in Hessen nicht nur Verfassungsrang, sondern er ist auch ein zentraler Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft. Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass der Reit- und Fahrverein Grünewald mit 500 Euro unterstützt wird, welcher als kleiner Reitverein ansässig auf dem Hof Grünewald in Groß-Umstadt ist“, so der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz. Mit der Spende erhält der Verein eine kleine Unterstützung. Ziel des Vereins ist es, jungen Menschen den verantwortungsvollen Umgang mit den Tieren näher zu bringen sowie die Verbundenheit zu Landschaft und Natur zu stärken.

Manfred Pentz setzt sich aktiv dafür ein, dass die Fördermittel der Landesregierung auch in seinem Wahlkreis ankommen und betont anlässlich des Förderungsbescheides: „Ich danke dem Reit- und Fahrverein Hof Grünewald mit all seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für die hervorragende Arbeit und dafür, dass sie uns den Reitsport näherbringen sowie die Kinder- und Jugendarbeit vorantreiben.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag