Das Land Hessen unterstützt aufgrund der engagierten Vereinsarbeit den Reit- und Fahrverein Groß-Zimmern 1949 e. V. mit 500 Euro.
„Sport hat in Hessen nicht nur Verfassungsrang, sondern er ist auch ein zentraler Bestandteil der aktiven Bürgergesellschaft. Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass der Reit- und Fahrverein Groß-Zimmern mit 500 Euro unterstützt wird, welcher mit seinen jährlichen Dressur- und Springlehrgängen ein äußerst aktiver Verein ist“, so der Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz. Die Fördermaßnahme der Landesregierung ist bewusst breit gefächert, sodass die Mittel für Sanierungsmaßnahmen oder für die Bewirtschaftung der Gesamtanlage, welche eine Fläche von ca. 5 Hektar umfasst, verwendet werden können.
Manfred Pentz setzt sich aktiv dafür ein, dass die Fördermittel der Landesregierung auch in seiner Heimatgemeinde Groß-Zimmern ankommen und betont anlässlich des Förderungsbescheides: „Ich danke dem Reit- und Fahrverein Groß-Zimmern mit all seinen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern für die hervorragende Arbeit und dafür, dass sie uns den Reitsport näherbringen sowie optimale Trainingsmöglichkeiten auf dem Vereinsgelände ermöglichen.“

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag