Das Land Hessen unterstützt die E3-Jugendmannschaft des JFV 2016 Groß-Umstadt mit 500 Euro. Mit dem Geld können Materialien für das Training angeschafft werden.

Die Kinder der E3-Mannschaft haben sich große Ziele gesteckt. Sie wollen kommende Saison in der Kreisliga – der höchsten Spielklasse der E-Jugend – mitmischen. Um dieses Ziel zu erreichen, werden noch Materialien für das Training benötigt. Der heimische Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen, Manfred Pentz, hat sich für die Förderung eingesetzt: „Wir wollen den Ehrgeiz der fußballbegeisterten Kinder unbedingt unterstützen. Für eine optimale Förderung unser jungen Talente ist eine angemessene Ausstattung unerlässlich. Aus diesem Grund habe ich mich für die finanzielle Unterstützung stark gemacht.“ Der JFV befindet sich seit seiner Gründung im Jahr 2016 bereits in seiner dritten Spielzeit. Dank des neuen Vereins wurde die Basis für eine langfristige Zusammenarbeit der gesamten Region geschaffen. Die Kinder können nun über einen längeren Zeitraum aufgebaut und entsprechend ihres Leistungsvermögens eingeteilt werden.

„Ich danke allen Mitgliedern des Vereins für Ihren Einsatz und dafür, dass sie den Spielbetrieb in unserer Region so erfolgreich neustrukturiert haben. Den Kindern der E3-Jugend wünsche ich darüber hinaus viel Erfolg für die kommende Saison,“ betont Pentz abschließend.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag