Der FSV Schlierbach 1967 e.V. erhält eine Spende in Höhe von 500 Euro vom Land Hessen.
Mit der Zuwendung zur allgemeinen Vereinsarbeit kann das Land Hessen den äußerst aktiven Verein, mit seinen heimischen Mannschaften, unterstützen. Anlässlich der Spende erklärt der heimische Landtagsabgeordnete und Generalsekretär der CDU Hessen Manfred Pentz: „Der FSV Schlierbach bietet in Schaafheim die Möglichkeit Fußball zu spielen und als Zuschauer dabei zu sein. Vereine vor Ort sind für die Menschen enorm wichtig, einerseits um den Sport, den sie gerne ausüben, gemeinsam betreiben zu können und anderseits, um Kontakte zu knüpfen und sich in das gesellschaftliche Leben vor Ort einzubringen.“ Mit seiner Vereinsarbeit leistet der Verein in Schaafheim hierzu einen Beitrag. „Aus diesem Grund freue ich mich ganz besonders, dass wir mit der Spende die allgemeine Vereinsarbeit in ihrer Vielfältigkeit unterstützen können.Für die Saison sowie die kommenden Spiele wünsche ich viel Erfolg und trotz der besonderen Bedingungen eine gute Zeit“, so Manfred Pentz abschließend.

Gerade während der aktuellen Zeit, in der das Spielen wieder gestattet ist, aber keine Zuschauer bei den Spielen erlaubt sind, haben es die Mannschaften und Vereine besonders schwer.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag