Das Land Hessen gewährt dem 1. Fanfarencorps 1969 e.V. Groß-Zimmern eine einmalige Zuwendung in Höhe von 3.000 Euro.
„Ich freue mich besonders, dass der 1. Fanfarencorps Groß-Zimmern als kultureller Verein meiner Heimatgemeinde Groß-Zimmern finanziell unterstützt wird. Der Verein lebt das Vereinsleben in beispielhafter Weise. Außerdem kann die Förderung für das Jubiläumskonzert „Musik in Bewegung“, welches nächsten Samstag stattfindet, genutzt werden“, so der heimische Landtagsabgeordnete und hessische CDU-Generalsekretär Manfred Pentz.
Die Kulturförderung nimmt in Hessen einen hohen Stellenwert ein. Die Landesregierung möchte allen Bürgerinnen und Bürgern den Zugang zu kulturellen Inhalten und Institutionen ermöglichen. „Es ist mir immer eine besondere Freude über die heimischen und äußerst aktiven Vereine zu sprechen. So hat auch der 1. Fanfarencorps 1969 e.V. Groß-Zimmern letztes Jahr, bei den German Championship of Music, die Goldmedaille und Titel in der Kategorie Feldshow in Groß-Zimmern geholt. Für die weiterhin vorbildliche Vereinsarbeit danke ich dem Verein sehr“, so Manfred Pentz abschließend.

Vorheriger Beitrag Nächster Beitrag